VITA - Mein Weg

Ursula Eva Pellio

Mein Weg führte mich über die Ausbildung zur Arzthelferin und dem Studium der Betriebswirtschaft zum Shiatsu. Als ich 1989 Shiatsu kennen lernte, wusste ich sofort: Das ist es! Diese Gewissheit und Begeisterung trägt mich noch heute und ist ein großes Glück.

Hier erhalten Sie einen Einblick in die einzelnen Stationen meines Weges:

seit 1992 Shiatsu-Praxis in Koblenz

seit 2005 Shiatsu-Lehrerin GSD und Ausbilderin für Shiatsu

2006 Entwicklung der Methode: Qi-atsu Leben in Bewegung

seit 2015 Vorstandsmitglied in der Gesellschaft für Shiatsu Deutschland

Neben der Behandlung, Beratung und Begleitung in meiner Praxis besitze ich viel Erfahrung in Gesundheitsförderung in Unternehmen, in psycho-sozialen Einrichtungen und im Gesundheitswesen. Ich bin Mitautorin der Buches "Gesundheitsförderung - hautnah" das im Mai 2012 erscheint.

Ausbildungen

  • Arzthelferin
  • Dipl. Betriebswirtin
  • Shiatsu-Praktikerin GSD
  • Shiatsu-Lehrerin GSD
  • Gruppenleitung und Selbstorganisation DAGG
  • Klientenzentrierte Gesprächsführung
  • Empty touch

Fortbildungen

  • Beratung und Ernährung nach den 5 Elementen
  • Meditation

Mein Angebot gilt für Einzelpersonen, Teams und Gruppen. Mein Arbeitsansatz basiert auf der Betrachtung des Menschen als Körper-Geist-Seele-Einheit, dem Wissen über die Energiebewegungen im Körper und der Gewissheit, dass sich unser inneres Potential entfalten will. Die gemeinsame Arbeit ist individuell, praxisnah und erlebnisorientiert ausgerichtet.

Qi-atsu Begegnung bedeutet für mich mitschwingen mit dem was ist und dem was wachsen will.


Logo der Gesellschaft für in Shiatsu Deuschland GSD

Ich bin Vorstandsmitglied der Gesellschaft für Shiatsu in Deutschland (GSD)
und habe die Anerkennung als Shiatsu-Lehrerin.